Spiel

KlausLupa2

Hunde spielen um des Spielens Willen.
Das Spiel mit Partnern in der Gruppe festigt Beziehungen und ist die Grundlage für Vertrauen und Verständnis.

Für ein gemeinsames Spiel brauchen Hunde weder Spielzeug noch eine besondere Belohnung.
Sie spielen miteinander und lassen sich vom Miteinander motivieren.

Die Mensch – Hund Beziehung ist in Ordnung wenn ein Hund ehrlich mit seinem Menschen spielt.

Das körperaktive Spiel ohne Hilfsmittel ist deshalb eine der drei Säulen des LEITWOLF-Trainings.